FÉRAUD PARIS – KOLLEKTION SOMMER 2015

Die Kollektion LOUIS FÉRAUD PARIS präsentiert 2 Farbthemen zur Saison Frühjahr/Sommer 2015:

IMPULSION

Zunehmende Geschwindigkeit des täglichen Lebens, vermehrte Reisetätigkeiten und physische Ausdauer… „Action“ wird wieder verstärkt „männlich“ interpretiert und die Kleidung des „Hyper-Urbanen“ soll dazu dienen diese Belastungen auch optisch zu meistern. Multifunktional, ausgeklügelte Ergonomie und „High-Tech“ Materialen… Dynamisches, beeindruckendes Design versucht Eleganz und Effizienz zu verbinden um für die Herausforderungen und Anstrengungen des Alltags gewappnet zu sein.
Auf der Suche nach Leistung und Spannung, lebt dieser „Technophile“ Mann auf der Überholspur. Oufits für einen Typen, der immer hundertprozentig sicher ist in Bezug auf sein Aussehen, seine Fähigkeiten und seine Wirkung auf andere. Leuchtend und selbstsicher, ohne prahlerisch zu sein.
Ein Farbspiel aus Tag und Nacht-Effekten, diverse Grauschattierungen wie „Wind Chime“, „Pewter“, „Raven“ und natürlich das Unverzichtbare „Black&White“ mit „Red“ als Akzentfarbe spiegeln diese Energie entsprechend wider. Der Fokus bei den Materialien liegt eindeutig auf Stretch-Materialen und Mohair-Optiken bzw. echten Wolle/Mohair-Mischungen. Die Funktionalität dieser Oberstoffe  gilt sowohl für den Anzug + Sakkobereich, als auch für die Hemdenstoffe.
Funktion und Schutz sind hier die Verbindungsglieder von Effizienz und Eleganz in jeder Phase des Alltags, egal ob wir vom Reiz des „Streetlife“ sprechen oder vom seriöseren Büro-Chic. Materialen, Farbigkeit und Reduzierung im Design stehen im Einklang mit diesem Thema.

„Schlicht ist das neue Verspielt“.